.big Beats/.late night Tunes

Mononome : Come Close EP

Der aus Thessaloniki stammende ‚mononome‘ hat soeben seine neue und damit dritte EP ‚Come Close‘ herrausgebracht.

Auf dem Label Beatquick Records erschienen ist das Nettape zum kostenlosen Download verfügbar.

Die 7 Tracks sind nur mit einem AKAI MPC 2500 produziert, gemixt und arrangiert  Und was dabei raus gekommen ist, ist wieder einmal allerfeinste Beatmaking Kunst, die jene jazzige Tradition seiner vorherigen Veröffentlichungen weiter führt.

Entstanden ist eine wunderbar runde EP, die durch ihre, leicht düster klingenden Basslines und jazzige Samples besticht. Im Track ‚Leaving‘ wird zum Beispiel der wunderbare Track ‚Put Yourself in My Place‘ von Dionne Warwick gesampelt. Dem Jazz-Kenner dürften beim intensiven Hören sicherlich weitere bekannte Klassiker ins Ohr fallen. Ein Leckerbissen für Freunde der klassischen Beatmaking Kultur. Besonders gut geeignet für dunkle Wintertage und verrauchte Stunden in der Nacht.

Wenn es euch gefällt, dann hört euch die zwei weiteren EPs und die anderen Tracks an!

Mononome auf Soundcloud

Mononome auf bandcamp.com

… und auf Facebook

Viel Spaß damit!

sag was!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s